URLs, Tags und Metabeschreibungen

Die Struktur von URLs und Meta Tags auf Ihrer Website ist für organische Besucher meist irrelevant, dafür spielt sie in der Suchmaschinenoptimierung und beim Social Media Marketing eine wichtige Rolle. Links und Kurzbeschreibungen sollten übersichtlich, aussagekräftig und frei von Programmierungsfehlern sein.

Landing Page URLs anpassen

Die URLs von Landing Pages können Sie auf WordPress und Woo Commerce Plattformen selbst bestimmen. Zum Teilen in sozialen Netzwerken sind die langen Buchstaben-, Zahlen- und Zeichenreihen aber eher unpraktisch. Mit Online-Tools wie bitly können Sie Links leicht kürzen und besser in Postings bei Facebook, Twitter und Co. einbinden.

Meta Tags anpassen

Meta Beschreibungen und richtig gesetzte Tags machen es Suchmaschinen leichter, Ihre Website zu crawlen und Inhalte den passenden Keywords zuzuordnen. Die Meta-Daten werden außerdem in Suchmaschinen-Snippets und bei Verlinkungen in sozialen Netzwerken angezeigt und dienen sozusagen als Aushängeschilder Ihrer Website. Für erfolgreiche Postings in sozialen Netzwerken gilt: Je kürzer die Metabeschreibung, desto besser. Mit einer guten Metabeschreibung laden Sie User, die Snippets in Suchmaschinen überfliegen dazu ein, Ihre Website zu durchstöbern. Das kann durch eine Call to Action Formulierung oder durch die Ankündigung interessanter Inhalte geschehen (Clickbait).